Archiv der Kategorie: Uncategorized

Corona-Krise: Honorarzusage trotz Unterrichtsausfall für Lehrbeauftragte an Musikhochschulen in Bayern

Der Bayerische Wissenschafts- und Kunstminister Bernd Sibler (CSU) hat vor kurzem im Interview mit BR-Klassik erklärt, dass er alle Hochschulen, auch die Kunst- und Musikhochschulen, „ermuntert“ habe, „großzügig und flexibel unterwegs zu sein“, wenn es um die Zahlung der Honorare … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Corona-Krise: die Situation der Lehrbeauftragten an Musikhochschulen

Die bklm hat die Maßnahmen der Regierung zur Eindämmung der Pandemie befürwortet und dankt dem Deutschen Musikrat, der Rektorenkonferenz der Musikhochschulen und der DOV für die solidarische Unterstützung der Lehrbeauftragten. Die bklm appelliert an Politiker*innen, Ministerien sowie die Leitungen der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Schluss mit der Ungleichbehandlung: Arbeitsverträge für Lehrbeauftragte

12. November 2019 Gemeinsame Pressemitteilung von DOV und bklm ca. 2.200 Zeichen DOV und bklm fordern Politik und Hochschulen zum Handeln auf Berlin – Die Deutsche Orchestervereinigung und die Bundeskonferenz der Lehrbeauftragten an Musikhochschulen fordern wirksame und schnelle Verbesserungen der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

10. bklm-Treffen: Erklärung und neues Sprecherteam

Nicht nur das goldene Herbstwetter brachte den ersten runden Geburtstag zum Leuchten. Dazu trugen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit ihrem durchaus kritischen Meinungsaustausch ebenso bei wie die Gäste aus Politik und Hochschulleitung, die an der Podiumsdiskussion Zukunft der Lehrbeauftragten an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Was der Fall Hans-Christian Hauser über den Umgang mit Lehrbeauftragten sagt

Sie sind Freiwild. Die Deppen des akademischen Betriebs. An den Musikhochschulen ist der Umgang mit ihnen unter aller Sau. Sie werden ausgebeutet. Selten hat ein Journalist die jahrzehntelangen Missstände bei den Lehrbeauftragten so dezidiert auf den Punkt gebracht wie Karl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Berlin: mehr Engagement von den Politikern gefordert

Anlässlich des Hearings über Beschäftigungsbedingungen an den Berliner Hochschulen mit dem Staatssekretär für Wissenschaft und Forschung Steffen Krach (SPD), das am 25. September stattfindet, hat Tagesspiegel-Autorin Inga Barthels eine Zwischenbilanz zum Stand der Umsetzung der Berliner Hochschulverträge für 2018 bis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Prekäre Lehre an Hamburgs Hochschulen

Mehr als 20 Prozent der Lehre an Hamburgs Hochschulen übernehmen prekär beschäftigte Lehrbeauftragte. An der Hochschule für Musik und Theater sind es sogar 30 Prozent. Das geht aus einer Großen Anfrage der Fraktion Die Linke hervor (Drs. 21/17376). Der Senat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen